The SlideGeeks Blog

The SlideGeeks blog

All About PowerPoint, Presentations & Life

PowerPoint Tutorial - So Entfernen Sie den Hintergrund Bildern in Einer Minute

September 22, 2022 at 4:39 am 0 Comments

Was ist eines der größten Ärgernisse eines Designers, egal ob es sich um einen Neuling oder einen Profi-Designer handelt? Es ist nichts anderes als ein unerwünschter und schlecht passender Hintergrund in dem Bild, das er verwendet.

Hin und wieder stoßen wir auf Bilder mit einem schlecht passenden Hintergrund, die korrigiert werden müssen, da sie eine Präsentation stören können. Sie können eine gute Präsentation im Handumdrehen in eine schlechte verwandeln.

Wie entfernen wir also den Hintergrund der Bilder? Was ist das beste und wirtschaftlichste Werkzeug dafür?

Mit dem Aufkommen der Technologie und ihrer Weiterentwicklung sind mehrere Tools entstanden, die uns dabei helfen, wie z. B. Photoshop. Allerdings haben nicht alle Zugang zu dieser teuren Software.

In einem solchen Fall kann PowerPoint verwendet werden. Microsoft PowerPoint bietet eine Art Bildbearbeitungszauber wie das Tool „Hintergrund entfernen“.

Dieses Werkzeug ist besonders hilfreich, wenn Sie ein bestimmtes Objekt im Vordergrund hervorheben möchten, um es hervorzuheben. Die Option Hintergrund entfernen ist eine der brillantesten Funktionen in PowerPoint. Es hilft Ihnen, unerwünschte Teile des eingefügten Bildes wie Himmel, Gras usw. zu entfernen.

Lassen Sie uns lernen, wie Sie dieses magische Werkzeug verwenden und die Bearbeitung von Fotos und Bildern in PowerPoint zum Kinderspiel machen.

HINTERGRUND ENTFERNEN

Um den Hintergrund eines Bildes zu entfernen, müssen Sie zunächst ein Bild in Ihre Folie einfügen. Gehen Sie zu Einfügen und klicken Sie auf Bilder . Wählen Sie Ihr gewünschtes Bild aus und fügen Sie es Ihrer Folie hinzu.

Lassen Sie uns zum Beispiel dieses Bild einer Blume machen und sehen, was passiert, wenn wir Hintergrund entfernen auswählen.

Blumenbild mit Hintergrund

Nachdem Sie Ihrer Folie ein Bild hinzugefügt haben, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Format . Wenn Sie auf Format klicken, erscheint die Option Hintergrund entfernen auf der rechten Seite. Klick es an. Nachdem Sie auf Hintergrund entfernen geklickt haben, versucht es automatisch zu bestimmen, welcher Teil des Bildes der Vordergrund und welcher der Hintergrund ist.

Wählen Sie Hintergrund entfernen

PowerPoint markiert den Hintergrundbereich automatisch mit violetter Farbe, wie in der Abbildung unten gezeigt. Dies bedeutet, dass dieser Teil gelöscht wird, wenn Sie den Hintergrund des Bildes entfernen, und der andere Teil so bleibt, wie er ist.

Automatische Auswahl des Hintergrunds

So sieht das fertige Bild ohne Hintergrund aus.

Blumenbild ohne Hintergrund

Das Entfernen des Hintergrunds des obigen Bildes war ziemlich einfach, da das Bild nicht so beschäftigt ist. Außerdem ist das Bild ziemlich einfach und hat kontrastierende Farben zum Hintergrund. Das Entfernen des Hintergrunds eines komplexen Bildes erfordert jedoch viel Zeit und Mühe.

In diesem Fall müssen Sie die Figur weiter verfeinern, und dafür sind zwei Optionen im Werkzeug „Hintergrund entfernen“ selbst praktisch.

  • Zu behaltende Bereiche markieren
  • Zu entfernende Bereiche markieren

Lassen Sie uns diese Optionen anhand von Beispielen weiter untersuchen.

Option Nr. 1 Markieren Sie die zu behaltenden Bereiche

Fügen Sie ein Bild ein, indem Sie die gleichen Schritte wie zuvor beschrieben ausführen.

Honigbienenbild mit Hintergrund

Klicken Sie auf das Bild und wählen Sie Format > Hintergrund entfernen.

Automatische Auswahl des Hintergrunds

Wie Sie im Bild sehen können, wählt die automatische Auswahl nicht jeden Teil aus, der aufbewahrt werden soll, also müssen wir das Bild weiter verfeinern. Um das Bild weiter zu verfeinern, müssen wir die Form sowie die Größe der automatischen Auswahl anpassen. Klicken Sie dazu im Werkzeug „Hintergrund entfernen“ auf „Zu behaltende Bereiche markieren“, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Zu behaltende Bereiche markieren

Das Werkzeug „Zu behaltende Bereiche markieren“ bietet Ihnen viel Flexibilität, mit der Sie die Bereiche auswählen können, die beibehalten und die Bereiche entfernt werden sollen. Dies kann durch Greifen der Griffe und Ziehen über die zu behaltenden Bereiche erfolgen. Wenn Sie die Bereiche auswählen, die beibehalten werden sollen, zeigt PowerPoint die zuvor entfernten Bereiche an.

Notiz-

  • Wenn Sie PowerPoint 2013 verwenden, wird das Pluszeichen + in den Bereichen angezeigt, die Sie behalten möchten (siehe Abbildung unten).

PowerPoint 2013 Bereiche zum Beibehalten markieren

  • Wenn Sie PowerPoint 2016 verwenden, wird ein Stiftsymbol angezeigt. Sie müssen nur den Stift in die Bereiche ziehen, die Sie behalten möchten.

Nachdem Sie die Bereiche ausgewählt haben, die beibehalten werden sollen, ist dies das Endergebnis (siehe Abbildung unten).

Honigbienenbild ohne Hintergrund

Option 2: Zu entfernende Bereiche markieren

Im Gegensatz zur Option Mark Areas to Keep steht die Option Mark Areas to Remove . Es hilft Ihnen, die Bereiche auszuwählen, die Sie aus Ihrem Bild entfernen möchten, die möglicherweise nicht in der automatischen Auswahl ausgewählt wurden.

Fügen Sie dazu ein Bild in Ihre Folie ein.

Bild eines Vogels mit Hintergrund

Klicken Sie erneut auf das Bild und wählen Sie Format> Hintergrund entfernen.

Automatische Auswahl des Hintergrunds (Vogel)

Wie aus dem Bild hervorgeht, werden einige Teile des Hintergrunds nicht automatisch ausgewählt. In diesem Fall müssen Sie die zu entfernenden Bereiche manuell auswählen. Klicken Sie dazu einfach auf die Option Zu entfernende Bereiche markieren , die im Hintergrund entfernen vorhanden ist (siehe Abbildung unten).

Zu entfernende Bereiche markieren

Ähnlich wie „Zu behaltende Bereiche markieren“ ist auch „Zu entfernende Bereiche markieren“ recht flexibel. Sie können die Ergebnisse Ihrer Bemühungen gleichzeitig sehen, während Sie den Bereich auswählen, den Sie entfernen möchten.

Notiz -

  • Wenn Sie PowerPoint 2013 verwenden , erscheint ein Minuszeichen in den Bereichen, die Sie behalten möchten (siehe Abbildung unten).

PowerPoint 2013 Zu entfernende Bereiche markieren

  • Wenn Sie PowerPoint 2016 verwenden, wird ein Stiftsymbol angezeigt. Sie müssen nur den Stift in die Bereiche ziehen, die Sie behalten möchten.

Nachdem Sie alle zu entfernenden Bereiche ausgewählt haben, klicken Sie außerhalb des Bildes, um das endgültige Bild zu erhalten, das so aussieht.

Bild eines Vogels ohne Hintergrund

Lassen Sie uns Ihnen die Bearbeitung eines weiteren Bildes mit beiden Optionen zeigen.

Fügen Sie Ihr gewünschtes Bild ein. Wir haben uns für dieses Bild entschieden.

Handshake-Bild mit Hintergrund

Bearbeiten verwendet beide Optionen ( Mark Areas to Keep, Mark Areas To Remove ) und klickt außerhalb des Bildes.

So wird das endgültige Bild aussehen.

Handshake-Bild ohne Hintergrund

Ist es nicht faszinierend, wie ein einfaches Werkzeug ein Bild total beleben kann?

Sicherlich ist es das!

 Setzen Sie also dieses magische Werkzeug ein und eröffnen Sie ein ganz neues Reich der Kreativität.

Leave A Comment

Enter Captcha Here : *

Reload Image