The SlideGeeks Blog

The SlideGeeks blog

All About PowerPoint, Presentations & Life

So entwerfen Sie vernetzte Ketten in PowerPoint

June 24, 2022 at 8:56 am 0 Comments

Der Inhalt spielt eine sehr entscheidende Rolle, um eine Präsentation großartig zu machen. Aber auch die Ästhetik spielt eine ebenso wichtige Rolle. Sie hauchen einer ansonsten langweiligen und leblosen Präsentation neues Leben ein und machen sie zu nichts weniger als einem Meisterwerk!

Kettenglieder sind eine solche metaphorische Darstellung, die Ihnen helfen kann, ohne viel Zeit und Mühe großartige Präsentationen zu erstellen. Sie sind ein Symbol für Stärke, Verbindung, Verbindung, Beziehung und vieles mehr, was sie zu einem wesentlichen Merkmal einer großartigen Geschäftspräsentation macht.

Lassen Sie uns Sie also durch die Schritte zum Entwerfen von Kettengliedern mit nur einer Software führen, nämlich PowerPoint .

Was Sie in diesem Tutorial lernen werden:

Digitales Ökosystem

Schritte zum Erstellen von Kettengliedern in PowerPoint:

Schritt #1 Fügen Sie ein Rechteck ein: Abgerundete Ecken

Im ersten Schritt wird eine rechteckige Form mit abgerundeten Ecken eingefügt. Gehen Sie dazu auf die Registerkarte Einfügen und klicken Sie auf Formen . Wählen Sie Rechteck: Abgerundete Ecken aus dem Menü Formen und fügen Sie es in Ihre Folie ein. Passen Sie dann die Form und Größe dieses Rechtecks neu an , indem Sie den gelben Griff und den weißen Griff an den Ecken der Form verwenden (siehe Abbildung unten).

Schritt-1-Füge-ein-Rechteck ein

Schritt #2 Duplizieren und richten Sie die Formen aus

Der zweite Schritt beinhaltet das Duplizieren des Rechtecks mit dem Befehl CNT + D. Sobald das Rechteck dupliziert ist, richten Sie beide Rechtecke zusammen aus, indem Sie zu Shape Format> Align> Align Center> Align Top gehen (siehe Abbildung unten).

Schritt-2-Duplizieren-und-Ausrichten

Schritt #3 Passen Sie die zweite Form an und ändern Sie deren Größe

Als nächstes müssen Sie die Größe des zweiten Rechtecks anpassen und es kleiner als das erste machen. Wenn Sie die Form des zweiten Rechtecks neu anpassen, wird ein Kettengliedeffekt erzeugt, den wir erreichen möchten. Verwenden Sie die Anpassungsgriffe, um die Größe der Formen zu ändern (siehe Abbildung unten).

Schritt-3-Anpassen-und-Größe-ändern-der-zweiten-Form

Schritt #4 Formen zusammenführen und subtrahieren

Der nächste Schritt beinhaltet das Zusammenführen und Subtrahieren der Formen. Wählen Sie dazu beide Formen aus und klicken Sie auf die Registerkarte Formformat . Sobald dies erledigt ist, klicken Sie auf Formen zusammenführen und wählen Sie im Dialogfeld Subtrahieren . Dadurch wird das zweite Rechteck aus dem ersten entfernt (siehe Screenshot unten als Referenz).

Schritt 4 Formen zusammenführen und subtrahieren

Schritt #5 Entfernen Sie den Umriss

Entfernen Sie im nächsten Schritt den Umriss der Form, indem Sie zu Formformat> Formumriss gehen und das Kontrollkästchen Kein Umriss aktivieren. Dadurch wird der Umriss der Form entfernt, wodurch sie insgesamt viel sauberer aussieht.

Schritt 5 Entfernen Sie die Kontur

Schritt #6 Fügen Sie ein weiteres Rechteck ein: Abgerundete Ecken

Fügen Sie eine weitere rechteckige Form mit abgerundeten Ecken ein. Gehen Sie dazu auf die Registerkarte Einfügen und klicken Sie auf Formen . Wählen Sie Rechteck: Abgerundete Ecken aus dem Formenmenü und passen Sie seine Größe und Form mit den hervorgehobenen Anpassungsgriffen an (siehe Abbildung unten).

Schritt-6-Einfügen-einer-weiteren-rechteckigen-Form

Schritt #7 Entfernen Sie die Kontur

Entfernen Sie auch den Umriss dieser Form. Befolgen Sie dazu genau die gleichen Schritte wie unter Shape Format> Shape Outline> No Outline

Schritt 7 Entfernen Sie die Kontur

Schritt #8 Platzieren Sie die Formen und passen Sie sie an

Als nächstes passen Sie die Formen so an, dass es wie eine Kette aussieht (siehe Screenshot unten)

Schritt-8-Platzieren-und-Anpassen-der-Formen

Schritt #9 Farbe füllen

Füllen Sie nun das einzelne Kettenglied farbig aus. Wählen Sie dazu das Kettenglied aus, gehen Sie zu Formformat> Formfüllung und wählen Sie die Farbe Ihrer Wahl aus.

Schritt 9 Füllen Sie Farbe in die Formen

Wiederholen Sie genau die gleichen Schritte für jedes Kettenglied wie im folgenden Screenshot:

Ihre Kettenglieder sind jetzt fertig. Fügen Sie Ihre gewünschten Informationen hinzu, so wie wir es getan haben.

Laden Sie diese Vorlagen für Kettenglieder herunter

Vorlage Nr. 1

Kreiskettenprozess - 5 Stufen

Besorgen Sie sich diese PowerPoint-Prozessdiagramm-Kreisketten-PPT-Vorlage

Vorlage Nr. 2

Kettenprozess

Klicken Sie hier, um diese PPT-Folien für das Prozessmarketing von PowerPoint-Vorlagenketten zu Ihren eigenen zu machen

Vorlage Nr. 3

Leitung der Lieferkette

Holen Sie sich dieses professionelle PPT-Design für die Verwaltung von PowerPoint-Diagrammketten

Vorlage Nr. 4

Schwache gebrochene Ketten und Verbindungsseile

Klicken Sie hier, um diese intuitiv gestalteten PowerPoint-Hintergründe herunterzuladen. Kettenglieder. Zusammenarbeit. PPT-Designfolien.

Vorlage Nr. 5

Kettenglieder

Klicken Sie hier, um diese intuitiv gestalteten PPT-Designfolien für PowerPoint-Hintergründe für Teamarbeit mit Kettengliedern herunterzuladen

Warum also Zeit mit dem Entwerfen von Kettengliedern verschwenden, wenn Sie diese Zeit damit verbringen können, Ihre Inhalte zu verfeinern? Laden Sie einfach diese Vorlagen herunter und erstellen Sie im Handumdrehen großartige Präsentationen.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zu diesem Tutorial im Kommentarbereich unten mit.

Leave A Comment

Enter Captcha Here : *

Reload Image